Home       E-Mail       Impressum       DE  UK

Vakuum and Space

Weiter Temperaturbereich. Minimale Ausgasraten.  

Um einen luftleeren Raum rein zu halten, muss der Einfluss der dort eingesetzten Motoren möglichst gering gehalten werden. Damit weder Partikel noch Abgase erzeugt werden, die das klare Bild des Vakuums trüben. Eine Herausforderung, die Phytron mit Anwendungen in der Halbleiterindustrie und im Weltall zum Beispiel mit dem Verstellen von Teleskopen oder Kameras auf universale Weise meistert.

Schrittmotoren für EXTREME Umgebungen

Pressemittteilung: 'Motoren für den Einsatz im Vakuum'

  • Schrittmotoren für extreme Umgebungsbedingungen
  • Einsatz im Vakuum bis 10-11 hPa
  • Temperaturbereich von –20 bis +300 °C
  • Strahlenresistenz  von 102 bis 106 J/kg
  • Spezielle Bauformen für Reinraumeinsatz
  • Optional: Getriebe, Kupplungen, 2. Wellenende, Temperatursensoren etc.
  • 200-Schrittig
  • Haltemomente von 3,1 bis 420 mNm
  • -40 °C bis +120 °C; Strahlungsresistent bis 103 J/kg
  • Ausgelegt für Schock und Vibrationsbelastung
  • Ausgegast; Ausgasraten: TML <1%, CVCM <0,1% oder besser ( bei <125 °C)
    • Tieftemperaturtauglich für He (-269 °C) oder N2-Temperatur (-196 °C)  
    • Einsatz im Ultrahochvakuum bis 10-11 mbar
    • Strahlenresistenz  106 J/kg
    • Edelstahlgehäuse
    • Kundenspezifische Ausführungen: Titangehäuse - Space - Reduzierte Magnetische Abstrahlung
  • Schrittmotoren für den Einsatz im Weltraum
  • Einsatzbar unter hohen Schock- und Vibrationsbelastungen
  • Temperaturbereiche sind je Anwendungsfall zu definieren
  • Strahlungsresistent bis 106 J/kg
  • Kundenspezifische Ausführungen: Integrierte Motor-Getriebe-Bauformen - Titangehäuse etc.
  • Durchmesser 15 bis 30 mm
  • Bohrung für Motorwelle 3 bis 12 mm
  • Max. zulässiges Drehmoment 0,71 bis 4 Nm
  • Absolut spielfrei
Suchen Sie Produkte für ein spezielles Anwendungsgebiet? Über die Schnell-Navigation zu den Anwendungsfeldern finden Sie sofort die für Ihren Bereich empfohlenen Lösungen.
Produkte gebündelt nach Anwendungsfeldern
Maschinenbau      Positionieren und Handling      Food- und Verpackung      Forschung      Medizintechnik      Nuklear      Klima      Cryo      Reinraum      Luftfahrttechnik      Raumfahrttechnik      Vakuum      Teilchenbeschleuniger      Arduino      Anlagenautomatisierung      Papier- und Druckindustrie     
Phytron GmbH | Tel.: +49-8142-503-0 | Fax: +49-8142-503-190 | E-Mail: info@phytron.de